Lavisano® – das Futterrezept aus der Urzeit

„Wer sein Pferd natürlich und gesund füttern möchte, sollte es so füttern, wie es die Natur ursprünglich vorgibt.“

 

„Wer sein Pferd natürlich und gesund füttern möchte, sollte es so füttern, wie es die Natur ursprünglich vorgibt.“

Diese Aussage ist so richtig wie essentiell. Ein „Kargfresser“ wie das Pferd, ist mit seiner ursprünglichen Nahrung einer der widerstandsfähigsten Pflanzenfresser unserer Erde.

Das können Sie sich nicht vorstellen? In seiner Heimat, der Persischen Halbwüste ist das Pferd so widerstandfähig, dass es sich gegen die vielfältigsten Feinde wie Geparden, Löwen, Wölfe, Hyänen und Giftschlangen oder Staub und Dürre behaupten kann.

Auch die Pferde aus den nordischen Ländern wie Isländer, Norweger und die kleinen Ponyrassen haben eine recht lebensfeindliche Heimat. Dort ist es bekanntlich 7 – 8 Monate Winter, auch hier ist die Vegetation karg und Wölfe sowie Bären stellen eine reale Bedrohung dar.

Bei uns überlebt das Pferd seit Jahren eine Fütterung, die seinem eigentlichen Bedarf beinahe widerspricht – dabei wurde es zum wichtigsten und unentbehrlichsten Partner des Menschen.

 

Neue Öffnungszeiten ab April !

 

Montag - Freitag:    10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag               :     9.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Rufen Sie uns an!

Tel. +49 (0) 7741 967 13 69

 

Adresse:

Carl-Zeiss-Str. 8

79761 Waldshut-Tiengen

Besuchen sie uns auf Facebook oder schicken sie uns eine mail!

Verpassen Sie nichts!

Registrieren Sie sich hier um unsere aktuellen Newsletter zu erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.